1. Pharma-unabhängiger MPN-Patiententag in Magdeburg am 24.2.2018

Moderatoren: NL, Marc, jan

PMF2SZT
Beiträge: 104
Registriert: 15.02.2017, 20:57
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

Re: 1. Pharma-unabhängiger MPN-Patiententag in Magdeburg am 24.2.2018

Beitrag von PMF2SZT » 05.02.2018, 21:33

Jonathan,
danke für den Hinweis.
Hier der richtige Link: http://www.mpn-netzwerk.de/fileadmin/us ... deburg.pdf
Joachim
(2x alloSZT Uniklinik Ulm 2010 + 2012 wg. PMF)
www.LENAforum.de - das neue Forum für Stammzelltransplantation von Erwachsenen
mpn-Netzwerk e.V., Förderverein für KMT e.V.

paradoxon
Beiträge: 304
Registriert: 13.02.2013, 18:17
Kontaktdaten:

Re: 1. Pharma-unabhängiger MPN-Patiententag in Magdeburg am 24.2.2018

Beitrag von paradoxon » 05.02.2018, 21:20

Hallo Joachim,

der Link ist leider falsch.

Viele Grüße
Jonathan

Thomas55
Beiträge: 1442
Registriert: 22.11.2010, 17:23
Kontaktdaten:

Re: 1. Pharma-unabhängiger MPN-Patiententag in Magdeburg am 24.2.2018

Beitrag von Thomas55 » 04.02.2018, 13:43

Interessant, vor allem der beschriebene Hintergrund bestätigt meine bisherigen Befürchtungen.
Gruß Thomas
Zuletzt geändert von Thomas55 am 06.02.2018, 07:59, insgesamt 2-mal geändert.

PMF2SZT
Beiträge: 104
Registriert: 15.02.2017, 20:57
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

1. Pharma-unabhängiger MPN-Patiententag in Magdeburg am 24.2.2018

Beitrag von PMF2SZT » 02.02.2018, 20:56

Am 24.02.2017 veranstaltet die UNI-Klinik Magdeburg in Zusammenarbeit mit dem MPN-Netzwerk und der GSG-MPN den ersten pharma-unabhängigen MPN-Patiententag in Magdeburg.

Hintergrund für diese erste gemeinsame Veranstaltung ist u.a. die Unzufriedenheit der Experten, aber auch der Patienten, mit den von Novartis veranstalteten Patiententagen. Teilweise wurde den Experten „vorgeschrieben“, was sie dort vorzutragen haben. Außerdem fehlt die ET stets auf diesen Tagen (kein Medikament von Novartis zur ET). Basierend auf dieser Unzufriedenheit ist die konkrete Planung zum ersten unabhängigen Patiententag erfolgt.

Anerkannte Experten (z.B. Prof. Grieshammer) werden referieren. Die Räumlichkeiten stellt die UNI Magdebug, von dort wird auch die Organisation übernommen. Veranstalter ist die Uni-Magdeburg, die GSG-MPN und das mpn-Netzwerk.

Flyer und Programm:
http://www.leukaemiehilfe-rhein-main.de ... yer_rz.pdf
Joachim
(2x alloSZT Uniklinik Ulm 2010 + 2012 wg. PMF)
www.LENAforum.de - das neue Forum für Stammzelltransplantation von Erwachsenen
mpn-Netzwerk e.V., Förderverein für KMT e.V.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast