Erhaltungstherapie ALL

Akute Myeloische Leukämie (AML) und Akute Lymphatische Leukämie (ALL)

Moderatoren: NL, Marc, jan

NL
Beiträge: 1001
Registriert: 08.10.2010, 16:09
Kontaktdaten:

Re: Erhaltungstherapie ALL

Beitrag von NL » 05.03.2018, 06:40

Hallo Julia,
Cannabis bzw. dessen Extrakte können bei der Linderung der Nebenwirkungen wie z.B. Übelkeit helfen. Hier ist (wie üblich) der behandelnde Hämatologe der richtige Ansprechpartner. Ohne Rezept sind solche Mittel in DE meines Wissens illegal.

Meines Wissens liegt das Haupteinsatzgebiet von Cannabis in der palliativen Behandlung; und darum geht es Euch ja wohl gerade nicht.

Wenn jemand behauptet, er könne allgemein "Krebs heilen", oder habe ein einfaches Mittel, mit dem er "Krebs heilen" könne (und das insbesondere ohne Nebenwirkungen), handelt es sich mit ziemlicher Sicherheit um einen Betrüger. Man kann mit Cannabis und dessen Extrakten keine Krebserkrankungen heilen.

Wer auch immer seinen Namen für das Öl hergibt, Krebs, oder hier spezifischer ALL, kann man damit nicht behandeln und schon erst recht nicht heilen. Mit der Erhaltungstherapie hat Dein Partner eine Chance, die er nicht aufgeben sollte, um sich mit zweifelhaften Methoden selber umzubringen.

Gruss & alles Gute
Niko

julia89
Beiträge: 3
Registriert: 13.02.2018, 15:04
Kontaktdaten:

Erhaltungstherapie ALL

Beitrag von julia89 » 04.03.2018, 19:12

Liebe Mitglieder,

wie schon geschrieben befindet sich mein Partner seid Ende Januar 2018 in der Erhaltungstherapie. Er hat seit dem wieder mit extremer Übelkeit, Müdigkeit und allgemeinem schlechterem Zustand zu kämpfen.Ich weis, diese Erhaltungstherapie dauert nun diese 1 1/2 Jahre da man damit das Risiko eines erneuten Ausbruchs zu verhindern versucht. Nun ist es jedoch so, dass mein Partner extrem darunter leidet und auch die Blutwerte oft nicht mitmachen, wodurch sich das ganze ja auch noch in die Länge zieht.

Gibt es in Deutschland eine Klinik, an der es sich mit dieser Erhaltungschemo anders verhält bzw die nicht danach geht ?
Gibt es jemanden der nach der Chemo die Erhaltungstherapie nicht fortgeführt hat ?

Gerne würde ich auch Erfahrungen ( falls sich damit jemand auskennt ) zum Rick Simmons Öl bekommen... angeblich soll dieses ja Kerbs heilen können. Kennt sich damit jemand aus bzw weis etwas darüber ?



Liebe Grüße ,

Julia

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast