Um den Aspekt der ganzheitlichen Betreuung krebskranker Menschen in einer Universitätsklinik zu fördern, wurde 1999 der gemeinnützige Verein "lebensmut - Leben mit Krebs e.V." am Universitätsklinikum Großhadern in München gegründet. Am Samstag, den 7. Mai 2005 findet das jährliche Patientenforum, diesmal mit dem Thema "ANGST MACHT SPRACHLOS - Wege aus der Wortlosigkeit" statt. 

Mit dem Leitmotiv "Hochleistungsmedizin und Menschlichkeit" widmet sich lebensmut e.V. vor allem der psychoonkologischen Versorgung von Patienten und ihren Angehörigen. Der gemeinnützige Verein bietet Betroffenen Informationen (Broschüren, Videos) sowie Seminare bzw. Veranstaltungen (Entspannungs- und Ernährungsseminare, Patientenforen, Informationstage) und fördert die psychoonkologische Beratung sowie Begleitung (z.B. Krisenintervention, Kunsttherapie, Bibliotherapie, Atemtherapie, Psychotherapie) vor, während und nach der Behandlung einer Krebserkrankung.

Das Thema des diesjährigen Patientenforums lautet "ANGST MACHT SPRACHLOS - Wege aus der Wortlosigkeit". Das Forum bietet Begegnungen zwischen PatientInnen, Angehörigen, ÄrztInnen, Pflegenden, PsychologInnen u.a. und ist für alle offen.

Veranstaltungsort des Patientenforums:
Samstag, 7. Mai 2005, 10 - 17 Uhr, Forschungszenrum für Umwelt und
Gesundheit (GSF), Marchioninistraße 25, 81377 München

Weitere Informationen sind im Programm (pdf-Datei) zu finden.

Quelle: lebensmut e.V. - www.lebensmut.org
  • Fett
  • Kursiv
  • Unterstreichen
  • Durchstreichen
  • Zitieren
  • Smileys
  • :confused:
  • :cool:
  • :cry:
  • :laugh:
  • :lol:
  • :normal:
  • :blush:
  • :rolleyes:
  • :sad:
  • :shocked:
  • :sick:
  • :sleeping:
  • :smile:
  • :surprised:
  • :tongue:
  • :unsure:
  • :whistle:
  • :wink:
 
   
 

Unser Buch

Unser Buch "Manchmal ein Kunststück: 16 Drahtseilakte des Lebens mit Leukämie" porträtiert auf 128 Seiten sechzehn Menschen mit CML in Wort und Bild. Nun erhältlich!

CML 1