Die Frauen des Golf- und Landclubs Schloss Liebenstein, Neckarwestheim, widmeten ihr diesjähriges Einladungsturnier "Damen mit Herren" der Stiftung Leukämie. 108 Teilnehmer spielten fünf Stunden um Preise nach den Regeln eines Chapman-Vierers. Der Erlös zugunsten der Stiftung beträgt 6295 Euro.

Die sportliche Leitung lag in den Händen des Ladies-Capitain Jeannette Oehler. Die Idee, dieses Turnier der Stiftung Leukämie zu widmen, halte der frühere Ladies-Captain Hannelore Geißler, die auch mit grußern Einsatz den wohltätigen Teil des Turniers vorbereitete und organisierte. Der Erlös beträgt 6295 Euro.

Die Stiftung Leukämie wurde von anerkannten klinischen Forschern des Uniklinikums Mannheim gegründet und verfolgt das Ziel, die Heilungschancen für an Leukämie erkrankte Menschen dadurch zu verbes{ern, dass sie die medizinische Wissenschaft und die Forschung für diese seltene, schwere Erkrankung unterstützt und für die weltweite Vernetzung der Forscher sorgt.
Mit diesem Betrag kann die Stiftung Leukämie ausfallende Zuschüsse vom Bundesministerium für Bildung und Forschung zumindest teilweise ausgleichen und ihre Arbeit fortsetzen.

Quelle: Bietigheimer Zeitung vom 29.08.2006

Weiterführende Quellen: Webseite der Stiftung Leukämie
  • Fett
  • Kursiv
  • Unterstreichen
  • Durchstreichen
  • Zitieren
  • Smileys
  • :confused:
  • :cool:
  • :cry:
  • :laugh:
  • :lol:
  • :normal:
  • :blush:
  • :rolleyes:
  • :sad:
  • :shocked:
  • :sick:
  • :sleeping:
  • :smile:
  • :surprised:
  • :tongue:
  • :unsure:
  • :whistle:
  • :wink:
 
   
 

Unser Buch

Unser Buch "Manchmal ein Kunststück: 16 Drahtseilakte des Lebens mit Leukämie" porträtiert auf 128 Seiten sechzehn Menschen mit CML in Wort und Bild. Nun erhältlich!

CML 1