BR5-PodcastZum gestrigen Weltkrebstag (4.2.2018) war unser Vorstand Jan Geissler zum Thema Patientenbeteiligung in der Leukämieforschung im Gespräch mit der Redakteurin des Gesundheitsmagazins des Bayerischen Rundfunks, Ulrike Ostner.

„Wissenschaftler diskutieren, Ärzte tauschen sich aus, Pharmaunternehmen forschen – und welche Rolle spielt der Patient dabei? In der EU gibt es seit einigen Jahren Patientenvertreter, die als Lobbyisten dafür werben, die Sichtweise und die Bedürfnisse von Krebsbetroffenen bereits zu berücksichtigen, wenn Studien geplant werden.“ Dabei sprachen wir über die Interessen aller Akteure der Forschung, über Patientenweiterbildung durch die Patientenakademie EUPATI und die Deutsche CML-Allianz als europäisches Leitmodell einer lösungsorientierten Plattform interdisziplinärer Zusammenarbeit zwischen Patienten, Ärzten, Forschern und Industrie.

Hier Bayern5-Podcast anhören bzw. herunterladen (auf "Herunterladen" im Beitrag "Grippe und weitere Themen" klicken)

Hier gibt es zusätzliche Weblinks zur Sendung

  • Fett
  • Kursiv
  • Unterstreichen
  • Durchstreichen
  • Zitieren
  • Smileys
  • :confused:
  • :cool:
  • :cry:
  • :laugh:
  • :lol:
  • :normal:
  • :blush:
  • :rolleyes:
  • :sad:
  • :shocked:
  • :sick:
  • :sleeping:
  • :smile:
  • :surprised:
  • :tongue:
  • :unsure:
  • :whistle:
  • :wink:
 
   
 

Unser Buch

Unser Buch "Manchmal ein Kunststück: 16 Drahtseilakte des Lebens mit Leukämie" porträtiert auf 128 Seiten sechzehn Menschen mit CML in Wort und Bild. Nun erhältlich!

CML 1