Anfang Mai 2002 startete Leukämie-Online mit dem Ziel, Leukämiepatienten mit den neuesten Informationen über Entwicklungen in der Therapie zu versorgen - Informationen, die bis zu diesem Zeitpunkt meist nur in englischer Sprache verfügbar waren. Nach einem Jahr ist es nun Zeit, ein erstes Resumée zu ziehen und einige Neuigkeiten zu präsentieren, die der diesjährige Frühjahrsputz zum Vorschein brachte.

Ein Jahr Leukämie-Online: Ein Blick zurück

Beinahe schon traditionell ist der englischsprachige Internet-Kosmos reichlich mit Informationen über neue Behandlungsmethoden, neueste Studien und Hoffnungsschimmer am Forschungshimmel bestückt. Der deutschsprachige Raum war in dieser Hinsicht aus vielerlei Gründen schon immer etwas magerer - oder, so hoffe ich, war es maximal bis Frühjahr 2002.

Das Vorhandensein von reichhaltigen englischsprachigen Webangeboten und hochfrequentierten ausländischen Diskussionsforen, getragen von weltweit vielen sehr engagierten und mündigen Patienten, liess bei mir als CML-Patient die Idee entstehen, die gesammelten Informationen und Informationsquellen zu übersetzen, verständlich aufzubereiten und anderen Betroffenen im deutschsprachigen Raum zugänglich zu machen. Eine neue Webseite sollte Patienten eine Grundlage dafür geben, bei der Wahl ihres Therapiewegs qualifiziert mitentscheiden zu können.

Aus dieser Idee entstand Leukämie-Online - und mit der Unterstützung von anderen engagierten Patienten ist es zu dieser lebendigen, nicht-kommerziellen und inhaltlich unabhängigen Online-Gemeinschaft rund um das Thema Leukämie geworden.

Frühjahrsputz: Die Neuigkeiten

Wie immer beim Frühjahrsputz wird manches schöner als zuvor. Wir möchten daher an dieser Stelle einige Neuigkeiten auf Leukämie-Online vorzustellen, die ab sofort allen unseren Besuchern bereitstehen:
  • Artikel im Internet: Der neue Bereich 'Artikel/Broschüren' enthält ein Verzeichnis von Broschüren und Fachartikeln, die im Internet kostenlos auf den eigenen Rechner herunterladbar sind. Mittlerweile stehen viele komplette Broschüren, Artikel und Bücher als Datei im Netz, so dass man nicht mehr auf deren Zusendung per Post warten muss. Wer übrigens eine Broschüre oder einen Fachartikel im Internet sieht, kann uns mit 'Neuen Eintrag vorschlagen' darauf hinweisen und anderen Besuchern helfen. Wir freuen uns.
  • Links im Internet: Der Bereich 'Links im Internet' wurde übersichtlicher gestaltet und fehlerhafte Links wurden korrigiert. Übrigens: Mit der Funktion ' Internet-Link vorschlagen' kann man selbst eine Seite vorschlagen, die noch nicht im Link-Katalog vorhanden ist! Ausserdem kann man die bei Internet-Links gelisteten Webseiten kommentieren oder mit Noten versehen, um sie anderen Nutzern zu empfehlen oder davor zu warnen.
  • E-Mail-Newsletter: Ab sofort gibt es einen E-Mail-Newsletter, der ca. alle vier Wochen über neu eingegangene Nachrichten und Internet-Links auf Leukämie-Online informiert. Diese Möglichkeit steht allen registrierten Besuchern von Leukämie-Online offen.
  • Häufige Fragen (FAQ): Die Antworten auf "häufig gestellte Fragen" (Frequently Asked Questions = FAQ) wurden überarbeitet und erweitert. Nun finden sich hier auch eine Antworten auf mögliche Fragen zum Projekt Leukämie-Online.
  • Lexikon: Bei vielen medizinischen Artikeln ist man wegen der Fachbegriffe schnell mit seinem Latein am Ende. Den Umfang unseres Lexikons haben wir daher nun mit rund 200 Einträgen fast verdoppelt, um ein leukämiespezifisches Nachschlagewerk anzubieten. Und wem noch ein Wort fehlt, der kann mit 'Neues Stichwort eingeben' einfach der Redaktion ein neues Stichwort vorschlagen oder sogar eine selbstrecherchierte Definition eingeben.
  • Über Leukämie: Auch der Bereich "Über Leukämie" wurde gründlich renoviert, erweitert und auf den neuesten Stand der Dinge gebracht. Auch heute sind die Inhalte leider noch etwas CML-lastig; Unterstützung beim Aufbau eines Informationsangebots zu Behandlungsmethoden anderer Leukämiearten wäre herzlichst willkommen!
Danke und Bitte

Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen, die uns beim Aufbau unterstützt und bekräftigt haben, sehr herzlich bedanken. Ohne Eure Unterstützung, Eure guten Ideen, Euer Lob und Eure Kritik wäre dieses Projekt nie möglich geworden.

Und noch eine ernstgemeinte Bitte: Wir freuen uns jederzeit über Kritik und Vorschläge - ob per EMail an Jan, per Kontaktformular oder im Forum für Anregungen, denn Leukämie-Online soll vor allem zweierlei: Von Patienten für Patienten da sein - und immer besser werden.

Herzliche Grüße,
Jan
--
E-Mail
Web http://www.leukaemie-online.de
  • Fett
  • Kursiv
  • Unterstreichen
  • Durchstreichen
  • Zitieren
  • Smileys
  • :confused:
  • :cool:
  • :cry:
  • :laugh:
  • :lol:
  • :normal:
  • :blush:
  • :rolleyes:
  • :sad:
  • :shocked:
  • :sick:
  • :sleeping:
  • :smile:
  • :surprised:
  • :tongue:
  • :unsure:
  • :whistle:
  • :wink:
 
   
 

Unser Buch

Unser Buch "Manchmal ein Kunststück: 16 Drahtseilakte des Lebens mit Leukämie" porträtiert auf 128 Seiten sechzehn Menschen mit CML in Wort und Bild. Nun erhältlich!

CML 1