Die Jahreskonferenz ASH 2011 öffnete am vergangenen Samstag die Pforten. Rund 21.000 Ärzte, Forscher und Industrievertreter - und auch einige Patientenvertreter - treffen sich dieses Jahr in San Diego, um die neuesten Forschungsergebnisse aus klinischen Studien hämatologischer Krebserkrankungen zu diskutieren.

Wir sind ebenfalls dort und werden die Sitzungen zur CML verfolgen. Heute wird die "Weiterbildungs-Sitzung" zur CML stattfinden, in der Prof Hochhaus aus Jena, Prof Neil Shah und Prof Juni Melo über die Behandlung der CML als Chronische Erkrankung vortragen. Am Nachmittag wird es 6 Präsentationen zur CML-Therapie bei Therapieresistenz geben. Montag werden wir insgesamt 18 Präsentationen zu CML geben - plus Postersitzungen. Wir werden über die nächsten Tage hier berichten, was es "Neues vom ASH" gibt! Zusätzlich werden wir Englisch unter dem Twitter-Name @cmlnet von Highlights berichten.

  • Fett
  • Kursiv
  • Unterstreichen
  • Durchstreichen
  • Zitieren
  • Smileys
  • :confused:
  • :cool:
  • :cry:
  • :laugh:
  • :lol:
  • :normal:
  • :blush:
  • :rolleyes:
  • :sad:
  • :shocked:
  • :sick:
  • :sleeping:
  • :smile:
  • :surprised:
  • :tongue:
  • :unsure:
  • :whistle:
  • :wink:
 
   
 

Unser Buch

Unser Buch "Manchmal ein Kunststück: 16 Drahtseilakte des Lebens mit Leukämie" porträtiert auf 128 Seiten sechzehn Menschen mit CML in Wort und Bild. Nun erhältlich!

CML 1