Letztes Jahr stand die Streitfrage, ob Imatinibmesylat herzschädigend ist, im Mittelpunkt. Jüngste Daten scheinen ein erhöhtes Risiko von Herzvorfällen bei mit Imatinibmesylat behandelten Patienten zu widerlegen.

B-Typ natriuretisches Peptid (BNP) wird vom Herzen in Antwort auf eine Anspannung des Herzmuskels freigesetzt und wird als genauer Test zur Diagnose auf Herzversagen angesehen. Die Messung von B-Typ natriuretischem Peptid im Serum ist, auch bei Patienten die keine Symptome zeigen, ein schnelles und einfaches Hilfsmittel zur Bewertung der Kammerfunktion. 

Die Forscher um Mario Tiribelli haben den Spiegel des B-Typ natriuretischen Peptids bei 50 Patienten (33 männlich und 17 weiblich), die bei CML in chronischer Phase mit Imatinib behandelt werden, gemessen. Die Imatinib-Therapie ruft letztlich keine Erhöhung der Spiegel des B-Typ natriuretischen Peptids hervor. Dies bestätigt indirekt das das Herz betreffende Sicherheitsprofil des Arzneistoffes, wie ebenfalls durch fehlende größere Herzschädigungen unserer Patienten angezeigt. Die Spiegel des B-Typ natriuretischen Peptids wurden durch Bluthochdruck und durch fortgeschrittenes Alter beeinflusst, aber Letztere könnten eine Verzerrung der Statistik sein, da Bluthochdruck bei der älteren Probandengruppe öfter auftritt.

Quelle: ASH-Abstract #2948 von Mario Tiribelli et al., Universität Udine, Italien. ASH-Abstract #2948 erscheint in Blood, Ausgabe 110, Band 11, November 16, 2007. Übersetzung und Zusammenfassung durch Alice/Jan.

Weitere Informationen:

Diskussion im Forum:
  • Fett
  • Kursiv
  • Unterstreichen
  • Durchstreichen
  • Zitieren
  • Smileys
  • :confused:
  • :cool:
  • :cry:
  • :laugh:
  • :lol:
  • :normal:
  • :blush:
  • :rolleyes:
  • :sad:
  • :shocked:
  • :sick:
  • :sleeping:
  • :smile:
  • :surprised:
  • :tongue:
  • :unsure:
  • :whistle:
  • :wink:
 
   
 

Unser Buch

Unser Buch "Manchmal ein Kunststück: 16 Drahtseilakte des Lebens mit Leukämie" porträtiert auf 128 Seiten sechzehn Menschen mit CML in Wort und Bild. Nun erhältlich!

CML 1