Die Behandlungsstrategie der CML hat sich seit Einführung von Imatinib im Jahre 1999 grundlegend gewandelt. Ein in "ONKOLOGIE heute Heft 03/2008" im Mai erschienener, deutschsprachiger Artikel von Prof. Andreas Hochhaus faßt den Stand der Therapie und Verlaufskontrolle der CML zusammen, inklusive Imatinib-Therapie, Molekulares Monitoring, Resistenzmechanismen, Medikamente der zweiten und dritten Generation.

Der Artikel behandelt folgende Themen:
Quelle: Optimierung der Therapie und Verlaufskontrolle der chronischen myeloischen Leukämie (CML), Prof Andreas Hochhaus, ONKOLOGIE heute Heft 3/Mai 2008. Volltext-Download mit freundlicher Genehmigung des Verlags.
  • Fett
  • Kursiv
  • Unterstreichen
  • Durchstreichen
  • Zitieren
  • Smileys
  • :confused:
  • :cool:
  • :cry:
  • :laugh:
  • :lol:
  • :normal:
  • :blush:
  • :rolleyes:
  • :sad:
  • :shocked:
  • :sick:
  • :sleeping:
  • :smile:
  • :surprised:
  • :tongue:
  • :unsure:
  • :whistle:
  • :wink:
 
   
 

Unser Buch

Unser Buch "Manchmal ein Kunststück: 16 Drahtseilakte des Lebens mit Leukämie" porträtiert auf 128 Seiten sechzehn Menschen mit CML in Wort und Bild. Nun erhältlich!

CML 1