Vom 2.-4. Mai 2014 trafen sich CML-Patientenvertreter aus 58 Ländern in Belgrad, Serbien, um von CML-Experten von Neuigkeiten aus der CML-Forschung zu erfahren, sich zu Projekten in der Selbsthilfe auszutauschen und gemeinsame Initiativen vorzubereiten. Das Treffen wird alljährlich vom CML Advocates Network bzw der "Stiftung Leukämiepatientenvertreter" (CH) ausgerichtet, zu dessen Gründern Leukämie-Online gehört.

Als CML-Experten referierten Neil Shah (USA), Susanne Saußele (DE), Qian Jiang (China), Andrija Bogdanovic (SR), Giuseppe Saglio (IT), Sarah Liptrott (IT) und Annette Freidank (DE), in deren Präsentationen Neuigkeiten aus CML-Studien, zu Generika und Arzneimittelkopien in der CML, aber auch zum Thema CML und Schwangerschaft, Wechselwirkungen von CML-Medikamenten berichtet wurden. Weiterhin gab es intensive Sitzungen zu regionalen Unterschieden der CML-Versorgung, Strategieentwicklung in Selbsthilfeorganisationen und zur Nutzung von Social Media.

Sämtliche (englischsprachigen) Präsentationen sind nun als PDF und auch als Video-Webstream verfügbar. Siehe hierzu die Konferenzwebseite von CML Horizons 2014.

Eröffnet wurde die Konferenz durch eine Botschaft vom Krebsforscher Dr. Brian Druker, der 1998 als zentrale Person dafür sorgte, dass Tyrosinkinasehemmer in die klinische Erprobung bei CML kamen. Wir haben das Video mit deutschen Untertiteln versehen:

 

 

  • Fett
  • Kursiv
  • Unterstreichen
  • Durchstreichen
  • Zitieren
  • Smileys
  • :confused:
  • :cool:
  • :cry:
  • :laugh:
  • :lol:
  • :normal:
  • :blush:
  • :rolleyes:
  • :sad:
  • :shocked:
  • :sick:
  • :sleeping:
  • :smile:
  • :surprised:
  • :tongue:
  • :unsure:
  • :whistle:
  • :wink:
 
   
 

Unser Buch

Unser Buch "Manchmal ein Kunststück: 16 Drahtseilakte des Lebens mit Leukämie" porträtiert auf 128 Seiten sechzehn Menschen mit CML in Wort und Bild. Nun erhältlich!

CML 1