Am 14. und 15. März 2014 fand in Weimar das CML-Studientreffen der Deutschen CML-Studiengruppe statt. Beim Treffen diskutierten Ärzte aus Kliniken des gesamten Bundesgebiets, der Schweiz und Tschechien aktuell laufende und zukünftige Studien. Jan wurde eingeladen, dort den anwesenden Ärzten die Ergebnisse der vom CML Advocates Network und in Deutschland von Leukämie-Online durchgeführten Therapietreuestudie vorzustellen. Hier nun der Audio-Webstream - klicke auf das Video, um die Präsentation (Ton & Folien) zu hören.


Jan Geissler Community Builder Avatar   22.03.2014
Re: Verzögerung Ja Nein Hallo Matthias. Herzlichen Dank für Deine Info. Wir hatten auf Deine Meldung hin den Provider, der den Webstreaming-Dienst betreibt, darüber informiert, und er hat das Problem behoben. Ton und Folien sollten nun wieder synchron sein. kannst Du bitte mal testen? Herzlichen Dank und viele Grüße, Jan
 
Bernhard Neuberger Community Builder Avatar   17.03.2014
warum CML? Ja Nein Ich habe auch an der Umfrage teilgenommen. Vielen Dank für alle, die sich so engagieren!
Meine nächste wichtige Frage wäre: Warum, woher bekommt man eigentlich eine CML? Gibt es dazu überhaupt vernünftige Ansätze?
 
  • Fett
  • Kursiv
  • Unterstreichen
  • Durchstreichen
  • Zitieren
  • Smileys
  • :confused:
  • :cool:
  • :cry:
  • :laugh:
  • :lol:
  • :normal:
  • :blush:
  • :rolleyes:
  • :sad:
  • :shocked:
  • :sick:
  • :sleeping:
  • :smile:
  • :surprised:
  • :tongue:
  • :unsure:
  • :whistle:
  • :wink:
 
   
 

Unser Buch

Unser Buch "Manchmal ein Kunststück: 16 Drahtseilakte des Lebens mit Leukämie" porträtiert auf 128 Seiten sechzehn Menschen mit CML in Wort und Bild. Nun erhältlich!

CML 1