Der Verein LebensMut – Leben mit Krebs e.V., München, hat unter dem Titel "Ein Kapitel im Leben" ein 28-minütiges Video zum Thema "Maligne Lymphome" veröffentlicht.

Drei Patienten berichten über ihre ersten Symptome, die Diagnose und Behandlung ihrer Erkrankung und schildern ihren Weg, mit diesem Kapitel in ihrem Leben umzugehen. Neben persönlichen Erfahrungen aller Beteiligten werden die Erkrankung und aktuelle Forschungsergebnisse in der Therapie dargestellt.

Der Film richtet sich vor allem an neu erkrankte Patienten sowie ihre Angehörigen mit dem Ziel, den Dialog zwischen Patienten, Angehörigen und professionellen Betreuenden zu fördern und eine Hilfe im Umgang mit der Erkrankung zu sein.

Der Begriff "Maligne Lymphome" steht für eine Vielzahl von bösartigen Erkrankungen, die ihren Ursprung in Zellen des Lymphsystems haben. Großzelligen B-Zell-Lymphome sowie follikuläre Lymphome stellen machen mehr als 50 Prozent aller bösartigen Lymphome aus: Sie bilden einen Schwerpunkt im Film.

Der LebensMut e.V. konnte das Filmprojekt mit Hilfe von engagierten Patienten und Mitarbeitern der Universität München Großhadern in Kooperation mit der Deutschen Leukämie- und Lymphomhilfe e.V. in Bonn verwirklichen.

Der Film kann beim LebensMut e.V. für einen Unkostenbeitrag von 10 Euro bestellt werden.

Quelle: Lebensmut e.V.
Kontakt: Frau Serap Tari, Telefon 0 89/69 95 83 15, .
  • Fett
  • Kursiv
  • Unterstreichen
  • Durchstreichen
  • Zitieren
  • Smileys
  • :confused:
  • :cool:
  • :cry:
  • :laugh:
  • :lol:
  • :normal:
  • :blush:
  • :rolleyes:
  • :sad:
  • :shocked:
  • :sick:
  • :sleeping:
  • :smile:
  • :surprised:
  • :tongue:
  • :unsure:
  • :whistle:
  • :wink:
 
   
 

Unser Buch

Unser Buch "Manchmal ein Kunststück: 16 Drahtseilakte des Lebens mit Leukämie" porträtiert auf 128 Seiten sechzehn Menschen mit CML in Wort und Bild. Nun erhältlich!

CML 1