Prof. Dr. Michael Hallek, einer der führenden CLL-Spezialisten im deutschsprachigen Raum und Gründer und Leiter der Deutschen CLL-Studiengruppe (DCLLSG), wechselte im November 2003 von München an die Universität zu Köln, um dort die Leitung der Klinik für Innere Medizin I (Hämatologie, Onkologie, Infektiologie, klinische Immunologie und internistische Intensivmedizin) zu übernehmen. Eine von ihm verfasste Vorlesungsunterlage gibt den aktuellen Stand der weltweiten Forschung und die praktischen Behandlungstrategien für diese CLL wieder.

Das Vorlesungsskript von Prof. Hallek für eine Vorlesung an der Universität Köln ist inzwischen im Internet verfügbar (vgl. Download-Link unten). Für CLL-Patienten enthält es interessante Informationen, gerade, wenn sie vor der Entscheidung für eine bestimmte Therapie stehen.

Einige Inhalte der Vorlesung:
  • Chronische Lymphatische Leukämie: Epidemiologie und Altersverteilung
  • Molekulare Pathogenese der CLL
  • Klinisches Erscheinungsbild und Diagnostik (Diagnosestellung, Ausbreitungsdiagnostik)
  • Stadieneinteilung und Prognose
  • CLL: Stadium bestimmt Behandlung
  • Moderne Prognoseabschätzung der CLL (Ergebnisse aus CLL1-Studie der DCLLSG)
  • Evidenz-basierte Empfehlungen zur Therapie der CLL (Konventionelle Mono-Chemotherapie der CLL, Therapie mit Chlorambucil, Fludarabin in Kombination mit Cyclophosphamid und Antikörpern)
  • Die Therapie der CLL in fortgeschrittenen Stadien
  • Studien innerhalb der DCLLSG
  • Zusammenfassung: CLL-Therapie 2004
Der Artikel ist über u.g. Link oder auf Leukämie-Online unter "Artikel-Download" in der Rubrik
"Fachartikel / in deutsch" verfügbar.

Links:
  • Fett
  • Kursiv
  • Unterstreichen
  • Durchstreichen
  • Zitieren
  • Smileys
  • :confused:
  • :cool:
  • :cry:
  • :laugh:
  • :lol:
  • :normal:
  • :blush:
  • :rolleyes:
  • :sad:
  • :shocked:
  • :sick:
  • :sleeping:
  • :smile:
  • :surprised:
  • :tongue:
  • :unsure:
  • :whistle:
  • :wink:
 
   
 

Unser Buch

Unser Buch "Manchmal ein Kunststück: 16 Drahtseilakte des Lebens mit Leukämie" porträtiert auf 128 Seiten sechzehn Menschen mit CML in Wort und Bild. Nun erhältlich!

CML 1