"Buddy" zum Austausch und Beschreiten des CML-Weges gesucht

Moderatoren: jan, NL, Marc

Uwe53
Beiträge: 55
Registriert: 01.03.2019, 10:28
Kontaktdaten:

Re: "Buddy" zum Austausch und Beschreiten des CML-Weges gesucht

Beitrag von Uwe53 » 29.05.2022, 08:12

Hallo KS
ich habe Dir eine persönliche Nachricht zu kommen lassen. Bitte mal lesen.
Zum Thema persönlicher Austausch kann ich sagen, es tut gut kann aber eine professionelle Begleitung oft nicht ersetzen.
Gruß Uwe

NL
Beiträge: 1097
Registriert: 08.10.2010, 16:09
Kontaktdaten:

Re: "Buddy" zum Austausch und Beschreiten des CML-Weges gesucht

Beitrag von NL » 23.05.2022, 18:10

Moin K.S.,
ich habe mich auch erst anonym im Forum eingelesen und dann irgendwann entsprechende Fragen gestellt, bevor ich mich an Face-to-Face-Meetings herangetraut habe. Unabhängig davon, ob sich jemand aus der passenden Region dazu noch meldet, kann das auch hier ein guter Einstieg sein, und man kann auch Kontakte knüpfen.
Gruss aus CH (nicht gaz die passende Region)
Niko

KBS
Beiträge: 1
Registriert: 23.05.2022, 12:26
Kontaktdaten:

"Buddy" zum Austausch und Beschreiten des CML-Weges gesucht

Beitrag von KBS » 23.05.2022, 12:35

Hallo in die Runde,

ich arbeite in einer Krebsberatungsstelle und habe einen sehr freundlichen 46-jährigen Klienten, dem kürzlich CML diagnostiziert wurde.
Er ist auf der Suche nach Personen zum engeren Austausch, z.B. per Videochat oder vor Ort im Raum Frankfurt am Main. Er sucht Menschen, die ebenfalls eine CML Diagnose haben und positiv damit umgehen. Es geht ihm um Erfahrungsaustausch, sich gegenseitig aufbauen könne und den Weg gemeinsam zu beschreiten.
Falls sich jemand angesprochen fühlt, schreiben Sie mir gern. Ich habe sein Einverständnis, um die Kontaktdaten weiterzugeben.

Herzliche Grüße
K.S

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast