Erfahrungen mit Asciminib?

Moderatoren: jan, NL, Marc

Homar
Beiträge: 23
Registriert: 04.12.2016, 20:53
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit Asciminib?

Beitrag von Homar » 28.01.2023, 22:50

Hallo Füchslein

Ich bekomme seit einem Jahr Asciminib 2x40 täglich.
Ich hatte ab 2016 ca. 2 1/2 Jahre Dasatinib, dann 3 Jahre Nilotinib.
Den Wechsel habe ich aus 3 Gründen vollzogen:
1 Hoffte gastro-intestinale Beschwerden loszuwerden
2 Wollte das Risiko für kardio-vaskuläre Langzeitnebenwirkungen unter Nilotinib loswerden
3 Habe mir erhofft, längerfristig in tiefe Remission zu kommen (war vorher überwiegend in MR3, kurzfristig auch mal auf MR4).

Nr 1 hat sich nicht wirklich verbessert, könnte sein dass meine gastrointestinalen Probleme medikamente-unabhängig sind (ich hatte sie sowohl unter Dasa, als auch unter Nilo)
Nr 2 ist für mich subjektiv eine grosse Erleichterung, da ich Nilotinib spätestens nach 5 Jahren ersetzen wollte
Nr 3 ist noch nicht ganz klar. Hatte in diesem Jahr: MR3, dann MR4, dann wieder MR 3, aktuell wieder MR4

Die Verträglichkeit ist insgesamt gut.

LG Markus

Fuechslein
Beiträge: 4
Registriert: 14.12.2017, 23:22
Kontaktdaten:

Erfahrungen mit Asciminib?

Beitrag von Fuechslein » 25.01.2023, 23:06

Hallo, hat jemand von euch bereit s Erfahrungen mit Asciminib?

LG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste