Unterschied der TKI Einnahme zwischen morgens und abends

Moderatoren: NL, Marc, jan

EkkeNekkepenn
Beiträge: 2
Registriert: 24.10.2020, 17:36
Kontaktdaten:

Re: Unterschied der TKI Einnahme zwischen morgens und abends

Beitrag von EkkeNekkepenn » 24.10.2020, 17:58

Hallo Dimo,

ich nehme auch Dasatinib 100mg, allerdings nehme ich die Tablette abends ein. Hatte mich damals dafür entschieden, damit ich an schlechten Tagen (wenn die Nebenwirkungen zu stark sind) "einfach schlafen" kann. Bisher fahre ich damit ganz gut. Lediglich mit den Mahlzeiten rund um den Einnahmezeitpunkt muss ich aufpassen, da es mir dann bei zeitlich zu geringen Abständen doch ziemlich auf den Magen schlägt.

Liebe Grüße

Sonnenblume
Beiträge: 13
Registriert: 26.01.2015, 10:11
Kontaktdaten:

Re: Unterschied der TKI Einnahme zwischen morgens und abends

Beitrag von Sonnenblume » 09.06.2020, 13:19

Hallo Dimo,

ich nehme meine Tablette (Sprycel 100mg) abends!
Funktioniert schon seit 7Jahren!

Lg

Marc
Beiträge: 776
Registriert: 19.07.2010, 10:13
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Unterschied der TKI Einnahme zwischen morgens und abends

Beitrag von Marc » 29.05.2020, 15:29

Hallo Dimo,

das wesentliche hat Niko schon geschrieben.

Ich nehme seit mehr als einem Jahrzehnt morgens um 8 Uhr 100mg Dasatinib. Mit
"Herzrasen" hatte ich noch nie Probleme. Bitte abklären.

Gruss

Marc

NL
Beiträge: 1019
Registriert: 08.10.2010, 16:09
Kontaktdaten:

Re: Unterschied der TKI Einnahme zwischen morgens und abends

Beitrag von NL » 29.05.2020, 13:22

Hallo Dimo,
was sagt Dein Arzt zum Herzrasen? Falls Du das noch nicht mit dem Hämatologen besprochen hast, solltest Du das dringend tun.

Ich nehme seit knapp 14 Jahren Imatinib, und hatte das zunächst morgens nach dem Frühstück genommen. Ein paar stunden später war mir oft ein wenig schwummerig bis ganz leicht übel, deshalb habe ich die Einnahme auf den Abend verlegt, womit ich die Nebenwirkung jetzt vermutlich verschlafe.

Lass die Ursache für Dein Herzrasen unbeding abklären.

Gruss
Niko

Dimo
Beiträge: 2
Registriert: 27.05.2020, 11:52
Kontaktdaten:

Unterschied der TKI Einnahme zwischen morgens und abends

Beitrag von Dimo » 29.05.2020, 11:02

Hallo
ich wollte mal fragen, ob von euch schon mal jemand einen Unterschied festgestellt hat ob man die TKI ( bei mir spezielle Dasatinib 100 mg einmal am Tag) regelmäßig am Morgen oder am Abend einnimmt.
Ich nehme sie immer morgens nach dem Aufstehen zu mir und habe am Abend wenn ich ins Bett gehe immer so eine Art Herzrasen. Das ist ein Gefühl wie wenn einem das Herz bis zum Hals schlagen würde. Ohne das ich mich davor in irgend einer Art und Weise angesträngt habe. Das ist sehr unangenehm und lässt mich dann auch nicht in den Schlaf kommen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste