CML Studie Iris: Neuere Ergebnisse

Moderatoren: NL, Marc, jan

thomasp
Beiträge: 2
Registriert: 22.11.2010, 17:23
Kontaktdaten:

Beitrag von thomasp » 09.09.2004, 13:03

Vielen vielen Dank.
Mein Vater wird noch lange leben :) !!
[addsig]

jan
Beiträge: 2230
Registriert: 19.07.2010, 10:14
Wohnort: bei München
Kontaktdaten:

Beitrag von jan » 09.09.2004, 00:16

Hallo Thomas,

die neuen Daten der IRIS-Studie werden normalerweise einmal im Jahr auf der international wichtigsten Veranstaltung für Hämatologie, der Jahrestagung von ASH (American Society of Hematology) vorgestellt. Diese findet jährlich im Dezember statt - die neuesten publizierten Daten sind daher von Dezember 2003. Auf Leukämie-Online habe ich darüber natürlich berichtet; Du findest die Artikel über die Suchfunktion mit dem Suchwort "IRIS".

Die Artikel sind folgende:

<!-- BBCode Start --><A HREF="http://www.leukaemie-online.de/modules. ... le&sid=102" TARGET="_blank">CML-Neuigkeiten von ASH-Jahrestagung</A><!-- BBCode End -->

<!-- BBCode Start --><A HREF="http://www.leukaemie-online.de/modules. ... le&sid=151" TARGET="_blank">Imatinib bei CML: Überwachung, Resistenzvermeidung, Resistenzüberwindung</A><!-- BBCode End --> (Artikel von Dr. Hochhaus, der u.a. die IRIS-Daten zitiert und der als PDF-Download verfügbar ist)

Herzliche Grüße
Jan


thomasp
Beiträge: 2
Registriert: 22.11.2010, 17:23
Kontaktdaten:

Beitrag von thomasp » 08.09.2004, 23:31

Hallo,
bin ein neuer Durchsucher des Internets zu allem um CML und Glivec.
Kann mir jemand einen Tip geben, wo es neuere Ergebnisse der IRIS-Studie gibt als das gefundene 18-Monatsergebnis von Anfang 2003?

Vielen Dank
Thomas
[addsig]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste