Transplantation mit 9/10 Merkmalen

Knochenmarks- und Blutstammzelltransplantation: Austausch von Erfahrungen über Transplantation, Nebenwirkungen, Stammzellspende

Moderatoren: NL, Marc, jan

Florentine
Beiträge: 92
Registriert: 22.11.2010, 17:23
Kontaktdaten:

Re: Transplantation mit 9/10 Merkmalen

Beitrag von Florentine » 22.04.2016, 11:06

Hallo Michi,

über das AK St. Georg habe ich auch nur Gutes gehört. Wir haben echt Glück, dass wir hier in Hamburg gleich zwei so renommierte Kliniken vor der Tür haben.

Falls du noch Fragen hast, kannst du dich übrigens jederzeit gerne melden.

Liebe Grüße
Flo

Michi106
Beiträge: 6
Registriert: 19.01.2016, 19:14
Kontaktdaten:

Re: Transplantation mit 9/10 Merkmalen

Beitrag von Michi106 » 22.04.2016, 09:40

Hallo Florentine,
Deine Antwort gibt mir noch mehr Motivation, als ich momentan eh schon habe. Du hast recht, momentan kann ich es kaum erwarten. Aber der Kopf sagt immer tu langsam.
Ich bin im AK St. Georg transplantiert worden. Haben seit Dezember eine komplett neue Transplantations-Station.

Viele Grüße
Michi

Florentine
Beiträge: 92
Registriert: 22.11.2010, 17:23
Kontaktdaten:

Re: Transplantation mit 9/10 Merkmalen

Beitrag von Florentine » 21.04.2016, 21:01

Hallo Michi,

schön von dir zu hören und vor allem so viel Gutes. :D

Ich wünsche dir für den weiteren Weg alles Gute und vor allem vieeeel Geduld. Mir konnte die Genesung nach der SZT nicht schnell genug gehen und manchmal hatte ich das Gefühl, die Zeit steht.

Aber heute, 15 Monate später, bin ich wieder zurück im Alltag und es geht mir super. Das wünsche ich dir auch!

Bist du im UKE transplantiert worden?

Liebe Grüße
Florentine

Michi106
Beiträge: 6
Registriert: 19.01.2016, 19:14
Kontaktdaten:

Re: Transplantation mit 9/10 Merkmalen

Beitrag von Michi106 » 21.04.2016, 15:53

Hallo Zusammen,
wollte Euch nach erfolgter Transplantation nun meine Erfahrungen mitteilen.
Die Vorbereitung war hart. Die Transplantation selber ist nun 30 tage her. Die erste KMP ergab keine Leukämiezellen mehr. *freu*. Morgen werde ich nun wieder in die Freiheit entlassen. GvHD hielt sich bisher sehr in Grenzen. Die Nebenwirkungen der heftigen Chemo waren deutlich schlimmer. Aber man steht das durch, da man ja ein klares Ziel hat.
Momentan geht es mir super und ich freu mich auf meine Entlassung.
Ein Riesenlob noch an das Pfleger- und Ärzteteam hier in Hamburg. Sie haben wirklich versucht, es einem so leicht wie möglich zu machen !

Alles Gute Euch Allen !
Grüße
Michi

Michi106
Beiträge: 6
Registriert: 19.01.2016, 19:14
Kontaktdaten:

Re: Transplantation mit 9/10 Merkmalen

Beitrag von Michi106 » 25.01.2016, 20:01

Hallo Zusammen,
vielen Dank für Eure Antworten. Das macht mir Mut. DIe Transplantation ist für März geplant. Die Wartezeit ist das Blödeste überhaupt. Ich hätte es einfach gerne hinter mir.

Wenn sonst noch jemand Erfahrungen hat würde ich mich über Infos freuen.

Nochmals Danke und
viele Grüße
Michael

Cecil
Beiträge: 818
Registriert: 18.11.2012, 19:39
Kontaktdaten:

Re: Transplantation mit 9/10 Merkmalen

Beitrag von Cecil » 23.01.2016, 13:44

Hallo, Michael,

da ich bei den geringsten Anzeichen schnurstracks die Klinik aufgesucht habe, haben meine Ärzte immer alles rasch in den Griff gekriegt.

Meine SZT ist jetzt fast genau 5 Jahre her.

Florentine
Beiträge: 92
Registriert: 22.11.2010, 17:23
Kontaktdaten:

Re: Transplantation mit 9/10 Merkmalen

Beitrag von Florentine » 23.01.2016, 10:18

Lieber Michi,

ich kenne persönlich nur einen Fall, wo mit einem 9/10-Spender transplantiert wurde.
Dort lief aber alles prima. Wenig GvHD und heute gilt das Mädel als geheilt.

Ich kann deine Ängste absolut nachvollziehen. Man möchte jedes Risiko kennen und so gut wie möglich ausschließen. Am Ende verläuft aber eh jeder Fall anders und man muss es einfach auf sich zukommen lassen, so blöd wie es auch ist... Wichtig sind gute Ärzte, denen du 100% vertraust.

Ich drücke dir die Daumen!

Michi106
Beiträge: 6
Registriert: 19.01.2016, 19:14
Kontaktdaten:

Re: Transplantation mit 9/10 Merkmalen

Beitrag von Michi106 » 22.01.2016, 21:53

Hallo,
Vielen Dank für Eure Antworten.
@Cecil: Waren bei dir die Abstoßungen schlimm ? Wie lange ist Deine SZT her ?
LG
Michael

Cecil
Beiträge: 818
Registriert: 18.11.2012, 19:39
Kontaktdaten:

Re: Transplantation mit 9/10 Merkmalen

Beitrag von Cecil » 22.01.2016, 20:27

Die Seite einer Pharma-Firma zur Organtransplantation - bei einer Gewebstransplantation?

Hallo, Michael,

mein Spender stimmte in 10/10 Merkmalen mit mir überein; deshalb habe ich nicht geantwortet.
Abstoßungen hatte ich aber auch.

Alles Gute für Deine SZT!

Chl12
Beiträge: 1
Registriert: 22.01.2016, 20:07
Kontaktdaten:

Re: Transplantation mit 9/10 Merkmalen

Beitrag von Chl12 » 22.01.2016, 20:14

Hallo Michi


Das ist doch gut, dass du einen Spender gefunden hast. Ich drücke dir ganz ganz fest die Daumen.

Ich muss jetzt auch zugeben, ich bin kein Arzt, aber 9/10 Merkmalen is ja mal schon gar nicht so schlecht..

Ich habe auch eine Transplantation hinter mir, und anfangs, wie ich mich noch gar nicht auskannte und in meinem Kopf TAUSENDE von Fragen herumschwirrten, half mir diese sehr viel weiter..
da kannst du auch direkt Experten anschreiben, die dir sehr gerne und mit viel Mühe mit deinen Fragen und Bedenken helfen.

Ich hoffe du findest eine Antwort und ich wünsche dir viel Glück auf deiner Reise

Michi106
Beiträge: 6
Registriert: 19.01.2016, 19:14
Kontaktdaten:

Transplantation mit 9/10 Merkmalen

Beitrag von Michi106 » 19.01.2016, 19:35

Hallo Zusammen,
bei mir wurde letzten Oktober CMML-2 diagnostiziert und sofort eine Spendersuche für eine Spammzelltransplantation angestoßen.
Nun wurde lediglich ein einziger passender Spender mit 9/10 passenden Merkmalen gefunden. Aufgrund eines seltenen Musters ist nicht mit einem passenderen Spender zu rechnen.
Nun habe ich natürlich etwas Bammel vor einer Abstoßung/GvHD.
Gibt es hier jemanden mit Erfahrungen bei 9/10 passenden Merkmalen?

Vielen Dank und viele Grüße
Michael

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast