Apropos CART

z.B. Neue experimentelle Wirkstoffe, Therapieunterstützung (z.B. Vitamine) und Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) bei Behandlung von Leukämie.

Moderatoren: NL, Marc, jan

Cecil
Beiträge: 816
Registriert: 18.11.2012, 19:39
Kontaktdaten:

Apropos CART

Beitrag von Cecil » 01.06.2014, 17:28

Man könnte das Thema auch unter Transplantation einstellen; aber es ist nicht dasselbe; auch nicht vergleichbar mit autologen SZT.

Jedenfalls sprengt es schon längst den Rahmen in der Anwendung bei sonst absolut refraktärer CLL und ALL. Daher braucht es einen umfassenderen, allgemeineren Platz.

Augenblicklich listet clinicaltrials.gov mehrere Dutzend verschiedene CART-Studien auf. Da gibt es neben CART-19 jetzt auch CART-20 und CART-30, CART-EGFR (auch ein TKI), CART-Her 2 (Brustkrebs u. a.), CART-138 (Multiples Myelom) und, wie ich finde, besonders wichtig: CART-33 für bestimmte Arten von refraktärer AML.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast