Studie IFCG (NCT 02629809) für Erstlinie

Moderatoren: NL, Marc, jan

hans56

Re: Studie IFCG (NCT 02629809) für Erstlinie

Beitrag von hans56 » 17.10.2020, 21:12

Hallo Alan
Das Thema ist sehr wichtig und ich und bestimmt viele andere wollen alles richtig verstehen.
Aber Du sprichst kryptisch.
Bitte nimm mich auch mit und werde klarer.
Vielen Dank
Hans

Alan
Beiträge: 207
Registriert: 10.03.2018, 16:31
Kontaktdaten:

Studie IFCG (NCT 02629809) für Erstlinie

Beitrag von Alan » 17.10.2020, 18:54

Beim MD – Anderson – Canser – Center waren CLL – Experten der Meinung, dass die Therapie FCR , einer Heilung sehr ähnlich sieht, bei Cll – Pat. mit IGVH mutiert und geringem Risiko , sowie Alter bis 65 Jahre ohne Vorerkrankungen , wenn in Erstlinie behandelt.
Dr. Wierda : Etwa die Hälfte der Pat. bleiben in Remission, länger als 10 Jahre und sind möglicherweise geheilt.
Dr. Wierda : Wir machen uns trotzdem Sorgen über das Risiko einer Chemotherapie und Zweitkrebs , wie Haut- Myelofibrose und MDS:
Dr. Wierda : In dieser Studie verwenden wir anstelle von 6 Chemozyklen nur 3 Zyklen und verringern so die Risiken und fügen Ibrutinib für 1 Jahr hinzu. Wir haben Rituximab gegen Obinutuzumab ausgetauscht und diese Kombi nennen wir IFCG , Laufzeit 1 Jahr. Alle CLL – Pat. haben zu 100 % angesprochen und 80 % der Pat. waren MRD – negativ nach 6 Mon. Therapie mit 3 Zyklen Obinutuzumab.
CLL – Pat. die nach 6 Monaten MRD – negativ nicht erreichten erhielten 3 weitere Zyklen Obinutuzumab und alle Pat. erreichten nach 1 Jahr MRD – negativ. ( 100 %)
Dr. Wierda : bei FCR 6 Zyklen haben wir keine so hohe MRD – negativ Rate gesehen.
Meine Erinnerung : Ich denke an Dr. R. Furman der jeden Pat. genau analysiert und jede Studie und Therapie bis ins kleinste Detail zerlegt.

Vermeiden sie Chemo , auch dann , wenn sie zu denen gehören die am meisten davon profitieren.
Meine Meinung : Die Studie ist zunächst Ergebnis orientiert und jedes andere Ergebnis wäre eine Enttäuschung. Ob die an der Studie beteiligten Pat. mit geringem Risiko eine Therapie benötigten ist nicht zu erkennen.
Es stellte sich heraus, dass FCR ein Geheimnis trug , für einige wenige und nicht für andere zu arbeiten.
Gruß Alan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 9 Gäste