Fachbereichsarbeit Leukämie

z.B. welche Therapiewege kann ich einschlagen? Welche Optionen und Alternativen gibt es? Wie interpretiere ich Optionen und wie gehe ich mit der Unsicherheit um?

Moderatoren: NL, Marc, jan

Waldi
Beiträge: 456
Registriert: 21.07.2010, 18:34
Kontaktdaten:

Beitrag von Waldi » 09.04.2009, 16:58

Hallo Kathrin,

unterhttp://www.leukaemie-kmt.de/Info/Erfahrungen/index.html findest Du Erfahrungsberichte von Leukämie-Patienten.

Gruß Waldi


[addsig]

unknown

Beitrag von unknown » 08.04.2009, 21:50

Hallo,
Ich schreibe derzeit an meiner Fachbereichsarbeit über psychische uns physische Belastungen von Leukämiepatienten während der Chemotherapie. Ich hoffe, dass ich niemandem zu nahe trete, aber es ist für mich sehr schwer oder nicht möglich mich in die Lage eines Betroffenen zu versetzen. Niemand kann in einen Menschen hineinsehen und seinen psychischen Zustand erkennen. Es wäre mir eine große Hilfe, wenn mir irgendjemand seine Gefühle, Ängste während der Chemotherapie erklären oder schildern könnte. Ich möchte niemanden mit meiner Bitte verletzen.
Danke für eure Hilfe
glg Kathrin

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast