Spätfolgen der Chemotherapie

z.B. welche Therapiewege kann ich einschlagen? Welche Optionen und Alternativen gibt es? Wie interpretiere ich Optionen und wie gehe ich mit der Unsicherheit um?

Moderatoren: NL, Marc, jan

unknown

Beitrag von unknown » 18.09.2002, 14:20

Insbesondere durch die Hochdosis mit Busulfan ist meine Lunge in Mitleidenschaft gezogen worden. Therapieende war 8-2000. Bis heute ist die sog. Diffusion auf 70% reduziert. Gibt es noch Chancen auf Regeneration des Lungengewebes ? Wer hat ähnliche Erfahrungen. Wo kann ich Info dazu bekommen ?<!-- BBCode Start --><A HREF="mailto:"></A><!-- BBCode End -->

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast