podcast zum thema Hoffnung und Transplantation

Wie gehe ich mit Leukämie im Alltag um? Wie unterstütze ich als Freund oder Angehöriger? Welche Erfahrungen gibt es bezüglich Rente, Behindertenausweis, Psychotherapie, Kur?

Moderatoren: NL, Marc, jan

Cecil
Beiträge: 817
Registriert: 18.11.2012, 19:39
Kontaktdaten:

Re: podcast zum thema Hoffnung und Transplantation

Beitrag von Cecil » 16.05.2014, 19:30

Hallo, waterman,

schön, mal wieder von Dir zu hören. Jetzt noch Nachricht von Martin Bergmann ....
Nach dem Buch werden wir mal schauen. Jürgen v. d. Lippe hatte das in einem Interview schon einmal erwähnt; wusste nur, dass es dabei um Leukämie ging.

waterman
Beiträge: 212
Registriert: 22.11.2010, 17:23
Wohnort: bei München
Kontaktdaten:

podcast zum thema Hoffnung und Transplantation

Beitrag von waterman » 16.05.2014, 19:15

Liebe Leute,
lange war ich nicht mehr hier, bei mir ist aber soweit alles gut.
Auf Bayern3 war am Mittwoch Abend eine Gaby Sonnenberg zu Gast. Sie wurde transplantiert und hat nur knapp überlebt. Ihren Bericht kann man auf Bayern3 als Podcast downloaden. Für alle die Mut benötigen ist das nur zu empfehlen. Sehr positive Sichtweise. Sie hat auch zusammen mit Jürgen von der Lippe, der ihr beistand, ein Buch veröffentlicht. "Der Krankentröster". Ich hab es noch nicht gelesen, werde ich aber bald tun.
Jedenfalls ist es mal ein Buch was Mut und Kraft sowie Hoffnung geben soll.
Vielleicht habt ihr auch gefallen daran. Liebe Grüße, waterman

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste