Suchanfrage

Wie gehe ich mit Leukämie im Alltag um? Wie unterstütze ich als Freund oder Angehöriger? Welche Erfahrungen gibt es bezüglich Rente, Behindertenausweis, Psychotherapie, Kur?

Moderatoren: NL, Marc, jan

Du kannst bis zu 0 Optionen auswählen

 
 
Ergebnis anzeigen

Ben Fechler

Re:

Beitrag von Ben Fechler » 03.12.2010, 22:11

jan hat geschrieben:Hallo zusammen

ich habe untenstehende Anfrage erhalten. Wenn jemand gerne mitwirken möchte, könnt Ihr bitte unter der genannten Adresse Kontakt zum Team aufnehmen? Danke!

Viele Grüße
Jan

--

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir sind drei junge Filmemacher aus Berlin und sind auf der Suche nach Leukämie-Erkrankten, die uns bei der Erarbeitung des Drehbuchs zu einem Film über eine an Leukämie erkrankte Frau unterstützen können und möchten. Wir möchten gern ein so exaktes Bild wie möglich erzeugen und daher eben mit persönlichen Darstellungen Betroffener arbeiten und nicht nur Lexikon-Artikel nutzen.

Die eMail-Adresse, an die sich Interessierte wenden können lautet: [gelöscht]

Ich möchte Sie bitten, diese Anfrage ins Forum zu stellen und bin Ihnen sehr verbunden für Ihre Unterstützung.

Mit den besten Grüßen für ein weiterhin gutes Gelingen bei Ihrer sehr hilfreichen Arbeit für die Betroffenen,

Ben Fechler
SightBillProductions
Berlin
Die email-Adresse lautet: [gelöscht]

jan
Beiträge: 2229
Registriert: 19.07.2010, 10:14
Wohnort: bei München
Kontaktdaten:

Suchanfrage

Beitrag von jan » 17.11.2010, 14:08

Hallo zusammen

ich habe untenstehende Anfrage erhalten. Wenn jemand gerne mitwirken möchte, könnt Ihr bitte unter der genannten Adresse Kontakt zum Team aufnehmen? Danke!

Viele Grüße
Jan

--

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir sind drei junge Filmemacher aus Berlin und sind auf der Suche nach Leukämie-Erkrankten, die uns bei der Erarbeitung des Drehbuchs zu einem Film über eine an Leukämie erkrankte Frau unterstützen können und möchten. Wir möchten gern ein so exaktes Bild wie möglich erzeugen und daher eben mit persönlichen Darstellungen Betroffener arbeiten und nicht nur Lexikon-Artikel nutzen.

Die eMail-Adresse, an die sich Interessierte wenden können lautet: [gelöscht]

Ich möchte Sie bitten, diese Anfrage ins Forum zu stellen und bin Ihnen sehr verbunden für Ihre Unterstützung.

Mit den besten Grüßen für ein weiterhin gutes Gelingen bei Ihrer sehr hilfreichen Arbeit für die Betroffenen,

Ben Fechler
SightBillProductions
Berlin
[addsig]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast