Wiedereinstieg in den Beruf

Wie gehe ich mit Leukämie im Alltag um? Wie unterstütze ich als Freund oder Angehöriger? Welche Erfahrungen gibt es bezüglich Rente, Behindertenausweis, Psychotherapie, Kur?

Moderatoren: NL, Marc, jan

unknown

Beitrag von unknown » 14.04.2010, 12:13

Hallo Michael,
ich habe nach meiner Transplantation im Januar nach einem halben Jahr im Juli wieder angefangen zu arbeiten mit einer Wiedereingliederung. Zwei Wochen 20 Stunden, zwei Wochen 30 Stunden und danch wieder voll. Es war ein leichter Wiedereinstieg und ist gut gelungen.
MFG Hugo

Haggi
Beiträge: 258
Registriert: 22.11.2010, 17:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Haggi » 31.03.2010, 19:54

Die Eingliederung kann bis zu 6 Monaten gehen, es wird ein Eingliederungsplan erstellt und der Chef muss ihn genehmigen , was aber meistens glatt geht. Wenn du einen Behindertenstatus hast muss der Chef sogar zustimmen.
Der Plan ist flexibel und kann zwischendurch verlängert oder verkürzt werden. Wende dich mal an deine Kasse, die erklären dir das genau.
Während der Eingliederung gilst du weiterhin als Krank, bekommst also kein Gehalt sondern Lohnersatzleistung (Krankengeld, o.Ä.).
Solltest du nicht klar kommen kannst du ohne Umweg wieder in den Krankenstand.

Ich mache ab Morgen eine Eingliederung und kann dann ja berichten ;)

Haggi
[addsig]

Michael67
Beiträge: 17
Registriert: 22.11.2010, 17:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Michael67 » 31.03.2010, 19:14

Bei mir wurde im Oktober 2009 AML diagnostiziert. Nach 4 Zyklen Chemotherapie und Bestrahlung hatte ich im Januar eine Knochenmarkstransplantation.

Voraussichtlich werde ich noch einige Monate nicht arbeiten können, aber ich freue mich auch schon wieder darauf, und mein Chef erwartet mich auch wieder sehnlichst, wobei er mir aber alle Zeit der Welt gibt, wieder ganz gesund zu werden und mich dann auch langsam in die Arbeit wieder eingliedern kann.

Wie lief bei Euch der Wiedereinstieg?
Wie macht man es richtig? Es gibt ja Wiedereingliederungsprogramme der Krankenkassen - wie lange kann das gehen?

Danke für jegliche Info.

[addsig]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast